N e u i g k e i t e n

Ab dem 14.7.2020 werden wir versuchen, in begrenzter Form unseren Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Die Hygieneregeln werden bei uns stringenter beachtet werden als in der Gastronomie. Wir dürfen nicht vergessen, dass unsere Mitglieder bis auf wenige Ausnahmen zu der gefährdeten Gruppe gehören. Der Vorstand bittet die Mitglieder um Verständnis, dass bis auf Weiteres an maximal 4 Tischen gespielt werden kann, um den Hygienevorschriften zu genügen.

Aufgrund widriger Umstände werden wir an unserem früheren Spielort in Trarbach bei Allmachers nicht mehr spielen können. Wir haben einen neutralen Ort ohne Gastronomie gesucht und gefunden. Das bedeutet gewisse Umstellungen.

Am Dienstag,14.7.2020 spielen wir um 15 Uhr (Probelauf)

im

Lokalen Gesundheitszentrum Mittelmosel - früher MVZ

in Traben, Bahnhofstr.58 (gegenüber Aldi).

Wir können auf dem moselseitigen Parkplatz hinter dem Gebäudeparken. Besonders einfacher Zugang von dort für unsere gehbehinderten Mitspieler. Es gibt aber auch einen Aufzug. Der Raum ist gut zu belüften, ist hell ,und in Nebenräumen können wir unser Material abstellen. Früher gab es hier die Cafeteria- heute Tagungsraum. Bewirtung gibt es nicht.

Wir zahlen für den Aufwand ( Heizung, Strom, Reinigung...) jeder 2 € Startgeld.

Am Freitag 31.7. wird auch der Spielbetrieb in Bernkastel-Kues / Graach um 15 Uhr

aufgenommen. Auch hier ein Probelauf im Weinhaus „ Zum Josefshof“ Hauptstr.128 in Graach. Auch dort alles ebenerdig- jedoch mit Gastronomie. Auch hier max. 4 Tische während der Coronapandemie.

Kein Startgeld- Verzehr erwünscht.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung in nächster Zeit. Sollten sich mehr als 16 Personen anmelden, werden die Nachzügler auf die Wartebank geschoben, falls/ bis ein Paar der ersten 16 ausfällt. Gäste können wir derzeit nicht mitspielen lassen!

Schließen

 mosel-impression

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Seite.

Sie wollen sich über die Möglichkeiten des Mitspielens erkundigen?

Unter der Rubrik „Spielorte“ finden Sie unsere Spieltermine in den verschiedenen Spielorten. Sie können sich gern über unser "Kontakt" Formular als Gast anmelden - am besten natürlich paarweise. Sonst kontaktieren Sie bitte die entsprechende Organisatorin.

Sie sind daran interessiert, das „Bridgespiel“ zu erlernen, wenden Sie Sich bitte an unseren Sportwart (s. Vorstand). Er kann Ihnen den Termin des nächsten Anfängerkurses sagen.

Sie haben nur einfach mal so vorbeigeschaut, weil Sie mehr über uns oder dieses Kartenspiel erfahren wollen, dann .....

Wir sind Mitlglied im Deutschen Bridge Verband - DBV Bridgeclub Mittelmosel Weiterbildung

Bill Gates, Omar Sharif, Dagobert Lindlau, Martina Navratilova gehören wohl wie viele andere recht schlaue Köpfe zu den derzeit bekanntesten Bridgespielern. Ihren Bekanntheitsgrad haben sie zwar nicht in diesem anspruchsvollen Kartenspiel erworben. Es war nur eine weitere geistige Herausforderung für sie.

„Bridge ist die schönste Nebensache der Welt, und außerdem trainiert es noch dein Gehirn“, soll O.Sharif gesagt haben.

Wikipedia beschreibt den „Bridgesport“ als Schach mit Karten; dazu muss ergänzt werden - und noch dazu gesellig.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie die Grundzüge des Bridgespiels in etwa einer halben Stunde erschnuppern ? Der Deutsche Bridge Verband hat eine Einführung unter Entdecke Bridge zur Verfügung gestellt. Dazu sollten Sie den Ton Ihres Rechners einschalten.

Der Bridgeclub Mittelmosel wünscht Ihnen viel Spaß.