N e u i g k e i t e n

Ab dem 14.7.2020 werden wir versuchen, in begrenzter Form unseren Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Die Hygieneregeln werden bei uns stringenter beachtet werden als in der Gastronomie. Wir dürfen nicht vergessen, dass unsere Mitglieder bis auf wenige Ausnahmen zu der gefährdeten Gruppe gehören. Der Vorstand bittet die Mitglieder um Verständnis, dass bis auf Weiteres an maximal 4 Tischen gespielt werden kann, um den Hygienevorschriften zu genügen.

Aufgrund widriger Umstände werden wir an unserem früheren Spielort in Trarbach bei Allmachers nicht mehr spielen können. Wir haben einen neutralen Ort ohne Gastronomie gesucht und gefunden. Das bedeutet gewisse Umstellungen.

Am Dienstag,14.7.2020 spielen wir um 15 Uhr (Probelauf)

im

Lokalen Gesundheitszentrum Mittelmosel - früher MVZ

in Traben, Bahnhofstr.58 (gegenüber Aldi).

Wir können auf dem moselseitigen Parkplatz hinter dem Gebäudeparken. Besonders einfacher Zugang von dort für unsere gehbehinderten Mitspieler. Es gibt aber auch einen Aufzug. Der Raum ist gut zu belüften, ist hell ,und in Nebenräumen können wir unser Material abstellen. Früher gab es hier die Cafeteria- heute Tagungsraum. Bewirtung gibt es nicht.

Wir zahlen für den Aufwand ( Heizung, Strom, Reinigung...) jeder 2 € Startgeld.

Am Freitag 31.7. wird auch der Spielbetrieb in Bernkastel-Kues / Graach um 15 Uhr

aufgenommen. Auch hier ein Probelauf im Weinhaus „ Zum Josefshof“ Hauptstr.128 in Graach. Auch dort alles ebenerdig- jedoch mit Gastronomie. Auch hier max. 4 Tische während der Coronapandemie.

Kein Startgeld- Verzehr erwünscht.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung in nächster Zeit. Sollten sich mehr als 16 Personen anmelden, werden die Nachzügler auf die Wartebank geschoben, falls/ bis ein Paar der ersten 16 ausfällt. Gäste können wir derzeit nicht mitspielen lassen!

Schließen

Kontaktformular

 
 

Bitte die Zahl in das Feld rechts davon eintragen